#047: Vorschnell abgestempelt

#047: Vorschnell abgestempelt


Das „Schubladendenken“ der Gesellschaft


🤔 Benimmt sich ein Schulkind unkonzentriert, aggressiv und unruhig wird sehr schnell die Diagnose ADHS gestellt.

Dabei wäre es so wichtig, dass die Kinder nicht den Gefahren von unnötigen Diagnosen und Medikamenten ausgesetzt werden.

Die Konzentrationsfähigkeit, die Unruhe und die Impulsivität sind stark altersabhängig.

Allerdings hören viele Eltern über ihre Kinder noch mehr – oft sehr „gespenstische Diagnosen“. 

Sehr gerne berichten wir in dieser Episoden über verschiedenste Coaching-Erlebnisse mit den abstrusesten Diagnosen.

Wir freuen uns sehr, dass Du dabei bist.

♥️ Herzliche Grüße
Alexandra & Michael

🎤 Show-Notes:


Hier geht es zur Sendung Kontrovers und dem Coaching-Erlebnis mit dem 17-jährigen Mädchen: https://youtu.be/uZC2dhP681M?t=305

👨‍👩‍👧‍👦 Hier geht es zu unserer geheimen/geschlossenen Facebook-Gruppe „Ohne Nachhilfe gehts auch“: https://bit.ly/2HXwM2k

🥳 Hier gehts zum KOSTENFREIEN E-Book (25 Seiten) „Lerntyp-Erkennung an der Kleidung, am Verhalten, an der Gestik und an den Augenbewegungen“: http://bit.ly/2DFPkTP

‼️ Hier findest du den Lerntyp-Test: http://www.genialico.de/lerntyp/

📭 Sende uns gerne eine Nachricht an: team@genialico.de

🎵 Hier kannst Du unserer Podcast abonnieren:


✅ Bei Stitcher:
www.stitcher.com/s?fid=139769&refid=stpr


✅ Bei Itunes:
https://apple.co/2DNXYyT


✅ Bei Podcast.de:
www.podcast.de/podcast/624154/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.